Informationen aus dem Bereich Kinderturnen

Beim Jugend- und Kinderturnen (ab 8 Jahre) hat sich eine vorübergehende Änderung bei den Übungsleitern ergeben:

Da Übungsleiter  Marko Veselcic aus privaten Gründen für ein Jahr aussetzen möchte, übernehmen Sascha Kossmehlund Nadine Litkie die Gruppe. Unterstützt werden sie von Wolfgang Schäfer, der langjährig das Kinderturnen geleitet hat. Wir freuen uns über dieses Engagement

Auf Grund der starken Beteiligung beim Kinderturnen ab 5 Jahren (ÜL Claudia Schweickert) können wir leider keine neuen Anmeldungen entgegennehmen. Es ist z.Z. auch wegen der ausgebuchten Halle nicht möglich, eine zweite Übungsstunde einzurichten.

Die zweite Gruppe Eltern & Kind Turnen ist seit dem 01. September 2017  eingerichtet worden. Auch dieser von Claudia Schweickert geleitete Kurs (freitags von 16 bis 17 Uhr) wird schon von vielen begeistert angenommen.

23.09.2017

 Helferfest 2017 - TuS sagt DANKE

Am Samstag, 19.08. lud der Vorstand des TuS Altrip zum 3. Helferfest ein. Mit diesem Grillfest bedankt sich die Vorstandschaft bei den vielen Helferinnen und Helfern, die sich bei den diesjährigen Veranstaltungen des Vereins engagiert haben.

Dirk Müller betonte in seiner kurzen Dankesrede wie wichtig  dieses Engagement der Mitglieder für den Vereins ist. Schade war, dass -trotz des schönen Wetters- nicht alle Helfer gekommen sind.

20.08.2017

Nachruf auf Dieter Hartmann

Der TuS Altrip trauert um sein langjähriges MitgliedDieter Hartmann, der am 6. August 2017 verstarb.

Dieter trat am 1.1.1954 in den TuS Altrip ein. Über viele Jahre war er als Spielausschussmitglied, Mannschaftsbetreuer, Fußballabteilungskassierer und AH - Mitglied ein engagiertes und zuverlässiges Vereinsmitglied. Darüber hinaus hat er mit beispielhaftem und kompetentem Einsatz zum Gelingen von zahlreichen Veranstaltungen beigetragen.

Den Verstorbenen werden wir in dankbarer Erinnerung behalten.

Unser Mitgefühl gilt den Familienangehörigen.

14.08.2017

 YOGA Neues Kursangebot 

Das neue Sportangebot beim TuS Altrip Yoga für Einsteiger ab 50 ist auf so große Resonanz gestoßen, dass beide Kurse z. Z. belegt sind.

An alle, die sich angemeldet haben:

Bringt bitte ein großes Handtuch und eine Decke mit. Wenn vorhanden die eigene Yogamatte. Wie angekündigt, beginnen wir am Montag, den 04. Sept. um 10 Uhr und am Mittwoch, den 6. Sept. um 18 Uhr. Treffpunkt in der Sporthalle am Rheindamm.

Kontakt: Brigitte.altrip@web.de oder unter 06236/39302.

11.08.2017

 Feldbelegungsplan für neue Saison veröffentlicht 

Rechtzeitig zum Start in die neue Saison wurde der Feldbelegungsplan erarbeitet und veröffentlicht.

Wir bitten die Mannschaften die jeweiligen Zeiten zu beachten und auch die Anweisungen im Aushang  bei den Umkleiden  zu berücksichtigen. Zeitliche  Konflikte werden sicherlich wieder auftreten, deshalb bitten wir bereits an dieser Stelle diese im Sinne aller Beteiligten zu lösen.

Der Plan gilt mit sofortiger Wirkung. PDF Version .

23.07.2017

 YOGA Neues Kursangebot ab Anfang September Bild-Yoga-200

Yoga für Einsteiger ab 50 mit dem Schwerpunkt Entspannung. Im Yoga Kurs werden verschiedene Körper- und Atemübungen, so wie Entspannungstechniken gelehrt. Die Körperwahrnehmung wird verbessert; Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Bewegungsfreude entwickelt. Außerdem werden Informationen über Stressvermeidung und Stressbewältigung vermittelt.

Dieser Kurs wird von Elke Hübner, einer lizenzierten Yoga Lehrerin geleitet. Es werden zwei Kurse angeboten:

  • Kurs 1: Montag vormittags, von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
    (leider schon ausgebucht)
  • Kurs 2: Mittwoch abends, von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
    (leider schon ausgebucht)

Die Kurse starten in der 1. September Woche, beinhalten 8 Unterrichtseinheiten und finden in der Sporthalle am Rheindamm statt. Bei ausreichenden Anmeldungen werden die Kurse fortgeführt.

Wer möchte, kann seine Yoga Matte mit bringen. Für Mitglieder des TuS ist der Kurs kostenlos; Nichtmitglieder zahlen € 50,00/Kurs. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen pro Kurs begrenzt.

Anmeldungen bitte ab Anfang August bei Brigitte Horn:
Brigitte.altrip@web.de oder unter 06236/39302.

12.07.  +  03.08.2017

 Trainingsauftakt bei den Aktiven 

Erste und zweite Mannschaft haben den Trainingsbetrieb für die neue Saison aufgenommen und absolvieren bereits Vorbereitungsspiele.

Die Erste Mannschaft spielt in der B-Klasse Rhein Mittelhardt Nord und die Zweite Mannschaft in der C-Klasse Rhein-Mittelhaardt Nord. Weitere Informationen finden sie auf der Webseite der Aktiven

12.07.2017

 11. Schülersportfest im Rahmen des Sportwochenendes 

Diesmal hat es geklappt! Das Wetter war optimal, so dass nach den Absagen 2015 und 2016 das Sportfest stattfinden konnte. Die Veranstaltung fand erstmals im Rahmen des Sportwochenendes statt. 75 junge Sportler traten in den Disziplinen Weitsprung, Ballwurf und 50/75 m Sprint gegeneinander an.
[Bericht und Ergebnisliste]

25.06.2017

 TuS Altrip spendet 400 € für das Jugendzentrum 

Wie in den Vorjahren führte der TuS Altrip im Rahmen seines Sportwochenendes am 11. Juni einen Volkslauf über 5.000 und 10.000 Meter durch. Das von den Teilnehmern entrichtete freiwillige Startgeld spendet der TuS wieder an soziale Einrichtungen in der Region. In den vergangenen Jahren wurde mehrfach das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen, sowie das Café Asyl in Altrip bedacht.

Beim diesjährigen Lauf kamen mehr als 350 € von den Läuferinnen und Läufern zusammen. Die Vorstandschaft rundete den Betrag auf 400 € auf und spendet das Geld dem Jugendzentrum in Altrip. Damit möchten wir die ebenfalls wichtige, außersportliche Jugendarbeit in unserer Gemeinde unterstützen.

21.06.2017

 D-Jugend qualifiziert sich für die Verbandsliga 

Nach der A-Jugend haben auch die D-Junioren die Meisterschaft gewonnen.

Damit verbunden ist das Spielrecht in der Verbandsliga, so dass in der kommenden Saison Profi-Vereine, wie der 1 FSV Mainz 05 oder der 1.FC Kaiserslautern mit ihrem U13-Nachwuchs zu Gast beim TuS Altrip sein werden.

Weitere Informationen finden Sie  auf der Webseite der Fußballjugend

Das Verbandsliga-Sichtungstraining findet an folgenden Terminen statt:

  • Mittwoch 21.06.2017 von 17:00 - 18:30
  • Freitag   23.06.2017 von 17:00 - 18:30
  • Mittwoch 28.06.2017 von 17:00 - 18:30
  • Freitag   30.06.2017 von 17:00 - 18:30

20. + 21.06.2017

 Rückblick zum Sportwochenende am 10. und 11. Juni 2017 

Beim diesjährigen Sportwochenende wurden wieder viele sportliche Wettkämpfe gezeigt aber auch die Besucher und Mitglieder zum Mitmachen animiert.

Es ging samstags Morgens los mit dem11. Schüler-Leichtathletik Sportfest bei dem 80 junge Sportler sich  in Ballwurf, Weitsprung und Sprint maßen. Zum “Auslaufen” war auch noch ein 800 m Lauf angesetzt, der gut angenommen wurde.

Danach traten im AH Turnier die Mannschaften von Phönix Schifferstadt, VFL Neuhofen, FSV Oggersheim, SV 1898 Schauernheim, FV 21 Hassloch, ASV Speyer gegeneinander an. Gewonnen wurde das Turnier von Phönix Schifferstadt gefolgt vom TuS Altrip und FV 21 Hassloch.

Am Sonntag fanden die Volksläufe (5 km, 10 km und 5 km Nordic Walking) und nachmittags zum dritten Mal TuS Familie ohne Grenzen: Spiel und Spaß für die ganze Familie statt. Leider entsprach die Teilnehmerzahl nicht unseren Erwartungen, jedoch hatten die Kinder und Erwachsenen viel Spaß dabei gegeneinander anzutreten.

Bericht und Ergebnisliste Schülersportfest
Bericht und Ergebnisliste der Volksläufe
Bericht in der RHEINPFALZ

19.06.2017

 Sportwochenende am 10. und 11. Juni 2017 

Der Tus Altrip lädt alle Vereinsmitglieder und Gäste herzlich zum diesjährigen  Sportwochenende ein.

PokalSamstag 10. Juni:

  • 11. Schüler-Leichtathletik Sportfest
  • AH Turnier mit den Mannschaften von Phönix Schifferstadt, VFL Neuhofen, FSV Oggersheim, SV 1898 Schauernheim, FV 21 Hassloch, ASV Speyer

Sonntag 11. JuniTreppe:

  • Volksläufe (5 km, 10 km und 5 km Nordic Walking)
  • TuS Familie ohne Grenzen: Spiel und Spaß für die ganze Familie

 Link zum Veranstaltungsprogramm

Liebe Sportfreunde
Einmal mehr werden noch Helferinnen und Helfer für unser Sportwochenende gesucht. Eine so wichtige Veranstaltung für die Mitglieder und den TuS selbst, kann und darf nicht daran scheitern, dass wir es nicht schaffen die Helferliste zu füllen. Also, ran an den Getränkestand und meldet Euch bitte bei Nadine unter folgender Email Adresse: Schriftfuehrer@tus-altrip.de

03.06.2017

 Leichtathleten erkämpfen gute Platzierungen  Bild-LA-2017-05-Sportfest-Weidenthal-150

 

Beim Sportfest des TV Weidenthal erkämpften unsere jungen Athleten gute Platzierungen. Doreen Stüwe hat dazu einen kurzen Bericht verfasst, in dem Sie besonders die Teilnahme aller -  auch der Jüngsten - am 800 m Lauf hervorhebt.

 

03.06.2017

 Waldparkfest der Ag Altriper Vereine 

Beim Waldparkfest der Arbeitsgemeinschaft Altriper Vereine am 25.05.2017 hat sich die  Turnabteilung kurzfristig bereit erklärt, den Kuchenstand zu betreiben

Nach einer sehr kurzen Zeit zur Planung fand erstmal eine Reinigungsaktion in der Halle statt! Am Donnerstag waren wir bereit, die ebenfalls kurzfristig gespendeten 29 Kuchen an den Mann bzw Frau zu bringen.

Nach einem schleppenden Beginn ging es dann ab 13 Uhr richtig los, so dass die Torten im Nu Mangelware wurden. Unser Verkaufstalent Viktoria - 11 Jahre alt - hat uns sehr begeistert. Mit Freude, Enthusiasmus und voller Tatendrang verkaufte sie nachmittags den Kuchen...

Es hat allen Beteiligten Spaß gemacht, und wir sind uns sicher, dass wir im nächsten Jahr den Kuchenstand wieder betreiben möchten, zumal ein ansehnlicher Erlös für die Turner erwirtschaftet werden konnte.

Bei allen Kuchenbäckern und Helfern möchte ich mich recht herzlich bedanken

Eure Brigitte Horn

27.05.2017

 A-Jugend wird Meister 

Bild-A-20170513-mT-650

Bereits zwei Spieltage vor Saisonschluss steht unsere A- Jugend als Meister der 1. Kreisklasse Rhein - Mittelhaardt fest. Wir gratulieren der Mannschaft um Trainer Thomas Mückenmüller. [Bericht]

13.05.2017

 Verbandsgemeindeturnier in Neuhofen 

Das 3. Verbandsgemeindeturnier findet am Sonntag, den 07.05.2017 ab 10:30 Uhr beim VfL Neuhofen statt.

Unsere E-Jugend und AH treten bei diesem Turnier gemeinsam an, um den Titel zum dritten Mal zu verteidigen und freuen sich sehr über viele mitreisende und mitreißende Fans....

Informationen des VfL Neuhofen

01.05.2017

 Völlig neue Umstände: Sonnenschein und Rekordteilnehmerzahl 

Der Pflege- und Reinigungstag war der erste Prüfstein für das neue Engagement der Vereinsmitglieder und das haben wir bravourös mit einer Rekordteilnehmerzahl von fast 80 Teilnehmern gemeistert. Wenn es so weitergeht haben wir eine gute Basis für die weitere Entwicklung unseres Vereins.

Bei strahlendem Wetter(!) wurde fleißig Müll gesammelt, die Weitsprunganlage für die Sommersaison fit gemacht und einiges an Hecken und Wildwuchs zurückgeschnitten bzw. entfernt. Auf der Tribüne wurden Sitzbänke erneuert und instand gesetzt. Weiterhin wurden die Materialcontainer für den Sportbetrieb ausgemistet und aufgeräumt. Ganz außergewöhnlich war der Fortschritt der Malerabeiten im Stadion, die in den letzten Jahren wegen Regen öfter ausfielen (es fehlen nun nur ca. 50 m, dann sind wir einmal rum). Mit einem gemeinsamen Mittagsimbiss wurde der Pflege- und Reinigungstag beendet.

Unser herzlichster Dank geht an alle Teilnehmer aber auch an die Arbeitsgemeinschaft Altriper Vereine und an den Bauhof, die uns mit Gerätschaften und Mitarbeit unterstützt haben. [Bilder vom Tage]

30.04.2017

 Außerordentliche Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand 

Erwartungsgemäß nahmen viele Mitglieder an der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 28. April 2017 teil. Diese war notwendig geworden, da sich in der ordentlichen MV am 24. März 2017 keine Kandidaten für den 1. und 2. Vorsitzenden zur Wahl gestellt hatten. In der “Zwischenzeit”  fanden initiiert vom alten Vorstand viele Gespräche und eine Veranstaltung zur Klärung der Bereitschaft der Mitglieder zum Engagement im Verein statt. Beides zeigte positive Wirkung, so dass schließlich wieder alle Vorstandsämter besetzt werden konnten und darüber hinaus eine Vielzahl von Mitgliedern sich verpflichtet hat Aufgaben und Projekte im Verein zu übernehmen.

Bericht zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 28. April 2017.

30.04.2017

 Am 29. April: Frühjahrsputz auf dem Sportgelände 

unser diesjähriger Pflege- und Reinigungstag findet am Samstag, 29. April von 9.00 – 13.00 Uhr auf dem Vereinsgelände statt.

Auch in diesem Jahr hoffen wir auf gutes Wetter und wagen deshalb  den Vorstoß die Barriere im Stadion weiter zu streichen. Aber es stehen noch andere Arbeiten wie Verlegung der neuen Anlaufbahn der Weitsprunggrube, Grünarbeiten, diverse Reinigungsarbeiten und noch einiges mehr auf dem Programm.

Dafür benötigen wir wieder fleißige Helferinnen und Helfer. Die Aktion werden wir ab ca. 13 Uhr mit einem kleinen Imbiss ausklingen lassen.Wir bitten um Anmeldung, bis Donnerstag, 27.04.2017 zur besseren Planung unter info@tus-altrip.de oder unter 01577 87004371.

 

 

 

 Wir rufen alle Mitglieder - ob jung oder jung geblieben - auf, bei den
 anstehenden Aktivitäten mit zu machen.

Wir freuen uns auf viele helfende Hände

20.04.2017

 Ihre Stimme zählt: Turner bewerben sich um  Sponsorenpaket 

Die Pfalzwerke fördern seit langem den Sport in der Region. Um in die Auswahl zu kommen, laden die Vereine aussagekräftige Bilder auf eine Webseite und müssen ebenfalls über das Internet möglichst viele Stimmen von den eigenen Fans  einsammeln (Abgabeschluss 21.04.2017).

Übungsleiter Marko Veselcic hat das für das Kinderturnen getan und nun hofft die Übungsgruppe auf Ihre Mithilfe. So stimmen Sie  für den TuS Altrip:

  1. Link zur Vereinssponsoring Seite (für den TuS Altrip) anwählen
  2. Meine Stimme für diesen Verein wählen
  3. Eigene E-mail Adresse eingeben
  4. Den von den Pfalzwerken geschickten Link bestätigen (sonst zählt die Stimme nicht)
  5. Link an 3 Freunde senden.

Wir danken für Ihre Unterstützung. 

15.04.2017

 Außerordentliche Mitgliederversammlung am 28. April  

Die außerordentliche Mitgliederversammlung findet am 28. April ab 19 Uhr in der Vereinsgaststätte statt. Die Einladung zu der Versammlung finden Sie unter Unser Verein/ Mitgliederversammlung

02.04.2017

 Der Countdown zur Spanienfahrt unserer A- Jugend läuft  CCB-Logo-150

Am kommenden Freitag (07.04.) um 22 Uhr startet der Reisebus mit unseren A-Junioren Richtung Spanien.  Neben dem eigentlichen “Copa Costa Brava” Turnier vom 09.-12. April steht ein Ausflug nach Barcelona mit einer Stadiontour im legendären Camp Nou auf dem Programm [mehr]. 

 

Aktuelle Berichte und Bilder finden Sie auf unserer Facebook Seite

02.04.2017

 Sporthalle während der Osterferien komplett geschlossen 

Achtung: Die Sporthalle am Rheindamm ist in diesem Jahr während der Osterferien (d. h. vom 10. bis 23.04.2017) komplett geschlossen.

Es werden Reparaturarbeiten u.a. an der Anzeigetafel durchgeführt und dazu wird auch ein Gerüst eingebaut. 

02.04.2017

 Bericht zur Mitgliederversammlung am 24. März 2017 

Der Bericht zur Mitgliederversammlung wurde wie üblich unter “Unser Verein/Mitgliederversammlung” veröffentlicht.

Die Kurzfassung lautet: Bis zum Punkt Wahlen ging alles seinen gewohnten Gang. Für die zu besetzenden Posten, insbesondere die des  1. und 2. Vorsitzenden, meldeten sich keine Mitglieder die kandidieren wollten. Es fand aber eine rege Diskussion über die Identifikation mit und das Engagement im TuS Altrip statt.

Die Versammlung wurde unterbrochen und wird am 28. April um 19 Uhr an gleicher Stelle in Form einer außergewöhnlichen MV  fortgesetzt. Der bisherige Vorstand bleibt solange im Amt.

28.03.2017

 Feldbelegungsplan aktualisiert   Feldbelegungsplan-ab-2017-03-150

Der Feldbelegungsplan wurde für den Sommerbetrieb ab 25. März 2017 aktualisiert.

Sie erhalten ihn durch Klicken auf nebenstehendes Bild oder auf den Seiten der Fußballjugend unter Trainingspläne.

Wir bitten die Zeiten einzuhalten damit nachfolgende Mannschaften ihr Training pünktlich beginnen können.

Die aktuellen Angaben im Schaukasten sind unbedingt zu befolgen.

28.03.2017

 Erster Bericht und Wettkampftermine der Leichtathleten   

IMG_6022-a-150Unsere Leichtathleten haben bereits den ersten Wettkampftermin, den 23. Hallenpokal in Ludwigshafen, erfolgreich absolviert [Bericht]

Damit die jungen Sportler und die Eltern keinen Wettkampf verpassen, haben wir die kommenden Termine zusammengestellt und hoffen auf weitere  rege Teilnahme unserer Sportler. Natürlich sind auch immer Zuschauer willkommen.

22.03.2017

 A-Jugend auf Kurs, AH scheidet im Pokal aus 

Nach dem Sieg gegen die SpVgg RW Speyer [Bericht] führt die A-Jugend  die Meisterschaftstabelle souverän an.  Am Mittwoch(22.03.17, 19 Uhr) geht es auf eigenem Platz weiter im Kreispokal gegen den JSG Römerberg JFV. Die Mannschaft freut sich auf Unterstützung von Altriper Fans!

Die AH Ü40 schied leider am Samstag im Pokalviertelfinale gegen Wacker Weidenthal aus [Bericht].

19.03.2017

 TuS Altrip beteiligt sich am Dreck-Weg-Tag 


15 Mitglieder haben heute Morgen beim Dreck-Weg-Tag der Gemeinde Altrip teilgenommen. Auf und neben dem Rheindamm, beginnend am Sportgelände bis zum Horren und weiter auf dem "Rentnerweg" bis hin zum Segelhafen wurde wieder viel  Müll eingesammelt. Selbst unsere jüngste Teilnehmerin von gerade mal 4 Jahren hat tapfer durchgehalten. Besonders hat uns gefreut, dass in diesem Jahr viele Jugendliche mit dabei waren.

Mit einem gemeinsamen Mittagessen bei der Feuerwehr Altrip wurde unser Einsatz beendet. Herzlichen Dank an Alle die mitgewirkt haben.

12.03.2017

 Ausschreibung zum Schülersportfest der Leichtathleten  Logo-11-SPF-300

 

Dieses Jahr muss es mal klappen:

Die Leichtathleten des TuS Altrip geben die Hoffnung nicht auf. Nach den wetterbedingten Absagen der letzten beiden Jahre hat man einfach gutes Wetter bestellt und gute Laune gleich mit.

Zur Anmeldung dient die

Ausschreibung

 

28.02.2017

 A-Junioren: Spanien wir kommen !!! 

Vor dem Übergang zu den Aktiven Herrenmannschaften im Sommer 2017, wollen die A-Junioren in den Osterferien an der Copa Costa Brava international Erfahrung sammeln.  Das vom Ausrichter Euro-Sportring organisierte  internationale Fußball-Turnier findet im spanischen Malgrat de Mar statt.

Insgesamt 32 Personen, bestehend aus Spielern, Trainern, Eltern und Geschwistern werden am 07.04. am Vereinsgelände den Bus nach Spanien besteigen. Neben dem eigentlichen Turnier vom 09.-12. April steht ein Ausflug nach Barcelona mit einer Stadiontour im legendären Camp Nou auf dem Programm. Insgesamt werden wir eine Woche lang unzählige und unvergeßliche Momente gemeinsam erleben.

Die A-Junioren und deren Anhang freuen sich bereits jetzt riesig auf dieses Mega-Event, das die Jugendfußball- Laufbahn dieser in den letzten Jahren sehr erfolgreichen Mannschaft gebührend abschließt.

Spanien, wir kommen !!!

25.02.2017

20160218-Bild-Dreck-Weg-Tag-150<< Aufruf zur Teilnahme: Dreck-Weg-Tag >> 

Die Gemeinde Altrip führt am 11. März wieder den Dreck-Weg-Tag durch (Treffpunkt ist um 9 Uhr am Feuerwehrhaus).

Es würde uns sehr freuen, wenn sich an dieser Aktion für ein sauberes Altrip wieder einige Mitglieder beteiligen würden. Wie in den vergangenen Jahren wird diese Aktion dazu beitragen, den von Umweltsündern in der Landschaft verstreuten Unrat, einzusammeln und die Natur von unnötigem Ballast zu befreien.

Da zum Abschluss ein gemeinsames Mittagessen geplant ist, bitten wir  bis zum 28. Februar um Rückmeldung bei Dirk Müller (Tel. 425386) oder Info@tus-altrip.de, wer sich beteiligen wird.

18.02.2017

 AH gewinnt in Waldsee, Erste Mannschaft behauptet sich 

Beim Hallenturnier in Waldsee gelang unserer AH Mannschaft erneut der Turniersieg. Damit ist der TuS Altrip die erste Mannschaft die das Turnier zweimal in Folge gewann.[Bericht]

Die verjüngte Erste Mannschaft behauptete sich recht lange mit nur 9 Feldspielern gegen den in höherer Klasse spielenden FC Dudenhofen II. Ebenso spielte die Mannschaft in der Vorbereitung gegen den LSC [Bericht].

20.02. + 14.02.2017

 A-Jugend schlägt 2. Mannschaft von Waldsee 

In einem im Rahmen der Saisonvorbereitung ausgetragenen Freundschaftsspiel hat unsere A-Jugend die Aktive 2. Mannschaft von Waldsee mit 4:3 geschlagen.[Bericht

12.02.2017

 Geräte-Turnabzeichen als Ziel beim Jugend- und Kinderturnen 

Bild-2017-02-Kinderturnen-600

Marko Vesilcic und Nadine Litkie bringen neuen Schwung in das Jugend- und Kinderturnen. Um das "Wir"Gefühl zu stärken, hat Marko für seine Gruppe ein Turner-Shirt mit dem TUS-Logo natürlich in den TUS-Farben entworfen. Aber nicht nur das gemeinsame Shirt, sondern auch das Ziel, als Jahresabschluss ein Geräteturn-Abzeichen zu erringen, begeistert viele der jungen Turner und Turnerinnen. Außerdem scheint durch die Erweiterung des sportlichen Angebotes und das längere Training (und Spiel) die Gruppe weiter zu wachsen.

Nadine und Marko bekommen inzwischen Unterstützung durch Sascha Kossmehl. Es zeigt sich einmal mehr, dass sich das Engagement Einzelner für die Kinder auszahlt und den Verein attraktiver macht

12.02.2017

 Mitgliederversammlung am 24. März  

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 24. März ab 19 Uhr in der Vereinsgaststätte statt. Die Einladung zu der Versammlung finden Sie unter Unser Verein/ Mitgliederversammlung

05.02.2017

 Eltern & Kind Turnen vollständig ausgebucht 

IMG_8135-250Das Eltern & Kind Turnen bei Claudia Schweikert ist vollständig ausgebucht. Aus diesem Grund können zur Zeit keine neuen Anmeldungen entgegengenommen werden.

Wir versuchen ein zusätzliches Angebot für die 2 bis 4 jährigen einzurichten. Für diese Gruppe besteht Hallenkapazität freitags von 16 Uhr bis 17 Uhr. Wir würden uns freuen, wenn ÜbungsleiterInnen/Eltern mit entsprechender sportlicher Ausbildung diese Gruppe übernehmen und Helfer ihre Unterstützung zusagen würden.

Bis zur endgültigen Klärung können Sie sich  bei der Abteilungsleiterin Brigitte Horn unter folgender Adresse in eine Warteliste eintragen: Turner@tus-altrip.de.

05.02.2017

 Neuwahlen von Vorstandsmitgliedern am 24. März 2017 

Liebe Vereinsmitglieder,

am 24. März 2017 findet unsere Mitgliederversammlung statt. Wichtiger Tagesordnungspunkt der Versammlung ist die Neuwahl von Vorstandsmitgliedern.

In diesem Jahr sind drei Positionen im geschäftsführenden Vorstand, nämlich die des 1. Vorsitzenden, des 2. Vorsitzenden und für Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, sowie die drei Positionen der Beisitzer in der Vorstandschaft neu zu wählen.

Die derzeitigen Amtsinhaber beabsichtigen sich nicht wieder zur Wahl zu stellen.

Deshalb sind alle Vereinsmitglieder jetzt gefragt, denn zur ordnungsgemäßen Fortführung des Vereins ist es unbedingt erforderlich, dass die Positionen besetzt und die Aufgaben in Zukunft wahrgenommen werden.

Wir fordern deshalb alle Vereinsmitglieder auf miteinander in Kontakt zu treten und zu prüfen, ob sie sich für eines der Ämter zur Verfügung stellen oder ob sie andere Personen vorschlagen können und wollen.

27.01.2017

 A-Jugend freut sich auf die Rückrunde 

Beim Herbstmeister ist die Anspannung bereits jetzt zu spüren. Zur Planung Ihrer Samstage finden Sie hier die anstehenden Spieltermine und Paarungen. 

27.01.2017

IMG_6022-a-150 Abteilungsversammlung Leichtathleten 

Die Abteilungsversammlung der Leichtathleten findet am 22. Februar ab 18 Uhr in der Vereinsgaststätte statt.

Einladung und Tagesordnung.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung. 

27.01.2017

 Vorstand begrüßt die neuen Mitglieder aus 2016 

Es liegt uns am Herzen die Mitglieder des TuS Altrip an den Verein zu binden und für den Verein zu begeistern. Insbesondere neue Mitglieder (und bei Kindern deren Eltern) kennen oft nur eine Übungsgruppe / Mannschaft in der sie aktiv sind.

Aus diesem Grund hat der Vorstand heute erstmals eine Informationsveranstaltung für neue Vereinsmitglieder durchgeführt. Von den über 100 angeschriebenen, neuen Mitgliedern des Jahres 2016 haben 12 zugesagt teilzunehmen. Gekommen sind nicht alle, aber anhand der Gespräche in lockerer Atmosphäre wurde doch deutlich wie sinnvoll eine solche Veranstaltung sowohl für die Neuen als auch für den Verein ist.

22.01.2017

 Wolfgang Gayer unterstützt Aktive 

durch seine guten Kontakte ist es unserem Spielertrainer Benjamin Rosenthal gelungen den Trainerstab der 1. Mannschaft prominent zu verstärken.

Mit Wolfgang Gayer kommt ein ehemaliger Profi mit mehr als 300 Bundesligaspielen und einigen Jahren Auslandserfahrung nach Altrip, um Benjamin zu unterstützen. Der gebürtige Mannheimer war aber nicht nur als Profi aktiv, sondern hat selbst viele Jahre auch in unteren Klassen als Trainer gearbeitet und kennt daher die Anforderungen im Amateurbereich sehr gut.

Die Kombination Spielertrainer, der die Sprache der Jugend versteht, und sehr erfahrener Co-Trainer an seiner Seite wird mit Sicherheit dazu beitragen, dass wir sportlich bald wieder bessere Zeiten erleben werden.

18.01.2017

 Hallenturnier des TuS Altrip am 28. Jan. 

Am 28.1. findet von 14 bis 17 Uhr unser internes Fußball-Hallenturnier statt. Teilnehmer sind A-Jugend , Aktivität mit 1. und 2. Mannschaft sowie die AH

Zuschauer sind natürlich bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Der Spaß sowie das Miteinander und Kennenlernen der einzelnen Mannschaften und Altersklassen sollen bei dem Turnier im Vordergrund stehen. Wir werden in der Halle Kaltgetränke und Brezel anbieten.

Sofern das Wetter mitspielt (kein Regen) findet im Anschluss ab 17 Uhr an unserer Hütte eine Players Party mit hausgemachter Gulaschsuppe, Glühwein und kalten Getränken statt. Auch hier ist die Altriper Bevölkerung herzlich eingeladen. 

16.01.2017

 Erweiterung um Seite für Downloads 

Als Service für unsere Mitglieder und Sportler finden Sie ab sofort auf unserer Webseite einen Downloadbereich. Neben Informationen zur Mitgliedschaft (Satzung / Mitgliedsbeiträge / Aufnahmeantrag) bieten wir Formblätter für das Schnuppertraining, die Unfallmeldung, den  Verhaltenskodex und die Selbstverpflichtungerklärung an. Für  Fußballetrainer und -betreuer findet sich der Link zum Downloadcenter des SWFV.

16.01.2017

 Nachlese zur Lottoelf Saison 2016 

Bild-W-Overrath-200Insgesamt hat die von Fußball-Weltmeister Horst Eckel und Europameister Hans-Peter Briegel betreute Prominentenmannschaft von Lotto Rheinland-Pfalz in diesem Jahr in 13 Spielen 179.800 € für soziale Zwecke eingespielt. Das Spiel in Altrip trug mit einem überdurchschnittlichen Erlös von 18.200 € zu diesem grandiosen Ergebnis bei. Beim Spiel in Rüdesheim knackte die Lotto-Elf die Spenden-Schallmauer von 2 Millionen €.

Die Mannschaft blieb auch in dieser Saison ungeschlagen. Das knappste Ergebnis war 3:1, der höchste Sieg fiel mit 20:2 aus. In Altrip trennte man sich 8:1.

Die Zuschauerzahlen litten 2016 teilweise unter den schlechten Wetterverhältnissen. Trotzdem verfolgten im Durchschnitt ca. 700 Zuschauer die Spiele. Die meisten Fans lockte die Lotto-Elf in Jockgrim, Koblenz-Lay, Prüm und Rüdesheim an. Dort verfolgten jeweils 1.000 Zuschauer die Partien. In Altrip waren es ca. 850 Zuschauer.

Eine Legende absolvierte sein letztes komplettes Jahr als Spieler der Lotto-Elf: Wolfgang Overath. Der Fußball-Weltmeister von 1974 schnürte beim Spiel in Kirchen zum letzten Mal seine Fußballschuhe für die Lotto-Elf und wird bei einem der nächsten Spiele offiziell verabschiedet.

Wenn Sie die Berichterstattung zum Altriper Event nochmals nachlesen wollen sind Sie hier richtig.

12.01.2017

Bild-2014-04-Badminton-Bälle--100 Badminton Spielersuche und neue  Jugendtrainingszeit  

Die Jugendtrainer würden gerne wieder eine aktive Jugendmannschaft melden, jedoch haben wir noch zuwenig spielberechtigte Spieler. Wenn Ihr Euch für Badminton interessiert kommt doch vorbei und spielt mal mit.

Das gilt natürlich auch für Erwachsene.

Leider können unsere Trainer den Donnerstagstermin 18 Uhr nicht mehr wahrnehmen. Das Jugendtraining findet deshalb ab sofort nur noch von  19 Uhr bis 20 Uhr statt.

07.01.2017

Logo-D-Turnfest-2017-600

Nach Mannheim 2013 findet das Internationale Turnfest 2017 in Berlin statt. Es gibt wieder ein umfangreiches Wettkampfangebot bei dem jeder nach Anmeldung mitmachen kann. Die Anmeldephase geht noch bis 15. März 2017. Wir würden uns freuen, wenn auch der TuS Altrip wieder Wettkämpfer stellen würde. Sprechen Sie uns an. Mit folgenden Link können Sie sich informieren: [Webseite Turnfest] und [Ausschreibung (große Datei - längere Ladezeit)].

07.01.2017

 Brief an die Mitglieder 

Und auch das hat schon Tradition: Kurz vor Weihnachten haben wir allen Mitgliedern des TuS Altrip einen Brief mit Jahresrückblick  zugesendet, indem über die aktuelle Situation und die Pläne des TuS Altrip für das kommende Jahr informiert werden. In dem beigefügten zweiseitigen Jahresrückblick wurden wieder die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2016 zusammengefasst.

Diesen Brief senden wir seit 2010 allen Mitgliedern am Jahresende, um die Verbundenheit zum Verein zu fördern und den Zusammenhalt zu stärken. Denn ohne Engagement der Mitglieder hat ein Verein keine Zukunft

Eine Neuerung ist die Begrüßung unserer Neumitglieder aus 2016 am 22. Januar in der TuS Gaststätte. Damit wollen wir uns als Verein vorstellen aber auch erfahren was unsere Neuen vom Verein erwarten und was sie gegebenenfalls beitragen können und wollen. 

In 2017 planen wir die üblichen Termine. Diesmal war es aufgrund der Dauer der Fußballsaison, der Lage der Schulferien und der notwendigen Rasenbearbeitungs- und -schonzeiten besonders schwierig.
Das Sportwochenende wird am 10. und 11. Juni mit den Programmpunkten Schüler Leichtathletik Sportfest, AH Turnier, Volkslauf und Familiennachmittag durchgeführt. Ein D-Juniorenturnier findet dann getrennt am 24. Juni statt. Weitere Termine .....

27.12.2016

 Weihnachtsfeiern in allen Abteilungen  Bild-BM-2016-12-400

Wie üblich fanden die meisten Abteilungen / Mannschaften und Übungsgruppen des TuS Altrip zu Weihnachtsfeiern zusammen um kleine Geschenke auszutauschen und um auf das (fast) vergangene Jahr zurückzublicken.

Wir danken denjenigen, die sich um die Organisation und Durchführung dieser Feiern gekümmert haben.

Wie bereits im letzen Jahr feierte die Badmintonjugend beim letzten Training 2016 mit Spiel, Spaß und Verpflegung in der Halle. Dabei gab es auch wieder ein  schönes Abteilungsfoto.

winter-weihnachten-linien_141

27.12.2016

 Benjamin Rosenthal übernimmt Traineramt 

Nach der Trennung von Thomas Gräfe übernahm Benjamin Rosenthal  am 15.12.2016 das Traineramt als Spielertrainer der ersten Mannschaft des TuS Altrip. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit Benjamin die gesteckten Saisonziele in der Rückrunde erreichen werden

18.12.2016

 A Junioren sind Herbstmeister 

Nach einem denkbar schlechten Saisonstart mit einer unerwarteten Auftaktniederlage bei dem mit mehreren Landesligaspielern verstärkten VfB Hassloch, ließ die Mannschaft nachfolgend nur noch beim Remis im Heimspiel gegen Gronau Punkte liegen und konnte alle 8 weiteren Spiele gewinnen. Mit 25 Punkten und einem Torverhältnis von 35:11 gehen wir als „Herbstmeister“ in die Rückrunde.

Robert Plieth (8 Tore), Nikolaos Atsalakis und Matthias Brandl (je 7) sind derzeit die besten Altriper Torschützen und belegen in der aktuellen Torjägertabelle die Plätze 4-6. Neuzugang Luan Bajrami und Chris Tichy (beide Kreuzbandriss) fehlten uns aufgrund von schweren Verletzungen ebenso längerfristig wie Paul Eick, der nach einem Sturz beim Auswärtsspiel in Speyer zum zweiten Mal an der Schulter operiert werden musste. Spielberichte finden Sie hier.

Am 14.10.2016, verstarb unser Co-Trainer Klaus Heine nach schwerer Krankheit und die Mannschaft wird sich auch für Ihn ins Zeug legen, um das Saisonziel „Meisterschaft und Aufstieg“ gemeinsam zu erreichen.

17.12.2016

S3a Dankeschön an Besucher und Helfer des Weihnachtsmarktes

Der TuS Altrip bedankt sich herzlich bei allen Besucherinnen und Besuchern des diesjährigen Weihnachtsmarktes

Besonderer Dank gilt den großartigen “Vereins-Bäckerinnen und Bäckern”, die wieder einmal für ein vielfältiges und reichhaltiges Kuchenangebot gesorgt haben. Bild-2016-12-Weihnachstmarkt-250Den Helferinnen und Helfern vor Ort und den Organisatoren im Hintergrund sei an dieser Stelle nochmals Dank gesagt. Denn ohne Euch wäre der Weihnachtsmarkt nicht durchführbar.

Auch im kommenden Jahr möchten wir die Tradition aufrechterhalten und  Besucher wieder mit leckeren Kaffee und Kuchen und umfangreichem Getränkeangebot verwöhnen.

07.12.2016

 Sportabzeichengruppe feiert Jahresabschluss 

Am 29. November zelebrierten die Sportler und Helfer die traditionelle Sportabzeichenübergabe. In gemütlicher Atmosphäre wurden von Trainer Theo Dorst die Urkunden und Abzeichen für die erfolgreiche Teilnahme an den Sportabzeichenprüfungen ausgehändigt.Bild-2016-11-Theo-300  In 2016 wurden insgesamt 35 Sportabzeichen vergeben. 25 Teilnehmer waren Erwachsene und 10 waren Jugendliche aus der Leichtathletikabteilung. Eine Familie erhielt die Familienurkunde (3 Teilnehmer)

Dirk Müller (1. Vorsitzender) dankte Theo Dorst für seinen langjährigen und unermüdlichen Einsatz als Sportabzeichentrainer und -abnehmer. Abteilungsleiterin Doreen Stüwe und die Sportler bedankten sich bei Theo mit Geschenken. Hier gibt es Bilder von der Veranstaltung.

07.12.2016

 Die 1. Mannschaft sagt Danke, 

denn dank folgender Spenden kann die kalte Jahreszeit kommen:

    Das Hotel Darstein spendete einen Satz Warmlaufpullis,
    der Dachdeckerbetrieb Benjamin Rosenthal und
    die Familie Lupo von der Pizzaria Taormina spendeten je einen kompletten Trikotsatz.

Durch die Unterstützung unserer Sponsoren, können wir als Mannschaft optisch einheitlich und zeitgemäß auftreten und damit den TuS in der Öffentlichkeit angemessen repräsentieren.

21.11.2016

 Altriper Weihnachtsmarkt am 3. und 4. Dez.  20151118-Weihnachtsmarkt-200

Alle Jahre wieder findet am 1. Wochenende im Dezember der Altriper Weihnachtsmarkt statt.
Wie in den vergangenen Jahren verwöhnt Sie der TuS Altrip in gemütlicher Atmosphäre im Bürgerhaus ALTA RIPA mit Kaffee und leckeren, selbst gebackenen Kuchen. Und nach dem Kaffee gibt es natürlich weitere Getränke, die zum Verweilen einladen.

  Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

PS: wir suchen noch Kuchenbäcker und helfende Hände für die Bewirtung

Achtung Kuchenbäcker: Zum Schutz von Allergikern müssen wir die Inhaltsstoffe der Kuchen deklarieren. Bitte legen Sie dem Kuchen eine Zutatenliste bei oder verwenden sie diese Liste.

18.11.2016

 Hallenbelegungspläne für die Winterzeit

Hallenbelegung-ARD-ab-2016-11-150Es ist wieder so weit: Die Tage sind kürzer geworden und bei kühlem und nassem Wetter streben wieder alle in die Hallen.

Damit das in geregelten Bahnen abläuft wurdendie Hallenpläne und der Feldplan überarbeitet. Die Pläne gelten ab dem  01. November 2016.

24.10.2016

 smovey nochmals kostenlos testen 

smovey - Der neue Weg zu Gesundheit und Fitness

Am Dienstag den 11.10 besteht ab 19 Uhr in der Turnhalle  nochmal die Gelegenheit unser Kursangebot smovey kostenlos zu testen (Infoblatt).

Frau Anika Sohn wird Sie mit diesem neuartigen Trainingsgerät bekannt machen und bis zum Jahresende dieses Kursangebot leiten. (jeweils von 19 bis 20 Uhr in der Turnhalle).

Der gesamte Kurs (8 - 10 Einheiten) kostet für Mitglieder des TuS Altrip 25 € und für Nichtmitglieder 50 € .

Um Anmeldung wird gebeten bei Ihrem smovey coach Anika Sohn
Tel. 06236 - 479375 oder info@familie-bewegt.de

06.10.2016

 Plätze wieder freigegeben, Dank an den ASV Waldsee 

Nach fast viermonatiger Sperrung unserer zwei Rasenplätze konnten wir diese rechtzeitig für den Trainings- und Spielbetrieb im Herbst/Winter wieder frei geben.

Zur Erinnerung: Das langanhaltende Hochwasser im Juni hatte die beiden Rasenplätze derart ruiniert, dass diese unbenutzbar waren und gründlich saniert und neu eingesät werden mussten. Ein großes Dankeschön und Lob gebührt unseren Platzwarten Wolfgang Merz, Heinz Berger und Ralf Nyari, sowie unserem zweiten Vorsitzenden Michael Gruber. Diese haben in Eigenregie, sowie mit sehr viel Engagement und Herzblut die beiden Plätze gesäubert, regeneriert, neu eingesät, gedüngt und gepflegt, sodass diese bereits jetzt wieder zur Verfügung stehen.

Dies war außergewöhnlich – Herzlichen Dank.

Ein Dankeschön geht auch nach Waldsee. Der ASV Waldsee hat ohne groß zu zögern auf seinem Sportplatz Trainingszeiten für unsere Jugendmannschaften zur Verfügung gestellt. Damit konnten wir den Trainingsbetrieb weiter aufrecht zu halten.

Unser Dank geht an Karl-Heinz Zwicknagel und Team für die schnelle und unkomplizierte Hilfe.

29.09.2016

 Leichtathleten erobern 2. Platz in der Mannschaftswertung 

Die Leichtathleten haben bei Turnfest “An der Angel” des TV1888 Dannstadt den zweiten Platz in der Mannschaftswertung erzielt.

Ein kurzer Bericht und die Ergebnisliste belegen die guten Leistungen unserer Sportler. Neben den ehrgeizigen sportlichen Zielen kam natürlich auch der Spaß an einer solchen Veranstaltung nicht zu kurz.  

26.09.2016

 Erstmals Kursangebot beim TuS Altrip 

smovey - Der neue Weg zu Gesundheit und Fitness

Ab dem 27. September beschreitet der Tus Altrip mit einem Kursangebot Neuland. Bei smovey handelt es sich um ein spezielles Trainingsgerät, dass bei richtiger Anwendung erstaunliche Trainingswirkung hat. Weitere Informationen haben wir in einem Infoblatt zusammengefasst.

Frau Anika Sohn wird Sie mit diesem neuartigen Trainingsgerät bekannt machen und bis zum Jahresende dieses Kursangebot leiten. Am 27.09 und 04.10 haben Sie Gelegenheit smovey kostenlos zu testen (jeweils von 19 bis 20 Uhr in der Turnhalle).

Der gesamte Kurs (8 - 10 Einheiten) kostet für Mitglieder des TuS Altrip 25 € und für Nichtmitglieder 50 € .

Um Anmeldung wird gebeten bei Ihrem smovey coach Anika Sohn
Tel. 06236 - 479375 oder info@familie-bewegt.de

03.09.2016

 Stabwechsel in der Turnabteilung 

Bild-2016-08-Stabwechsel-600

Acht Jahre lang waren Christiane Lutz und Wolfgang Schäfer gemeinsam Übungsleiter beim Jugend- und Kinderturnen. Der TuS Altrip bedankte sich mit einer kleinen Feier bei den beiden für Ihr Engagement. Besonders erfreulich ist, dass mit Marco Veselcic und Nadine Litkie zwei neue Übungsleiter zu uns gefunden haben, die das Kinderturnen nahtlos weiterführen werden.

Nadine ist seit 2007 im Bereich Kindertanz, Fitness und Gesundheit und als Zumba Instructor aktiv. Marco engagiert sich bereits seit den Osterferien beim Kinderturnen und möchte die Ausbildung zum Übungsleiter absolvieren.

Wir wünschen den beiden viel Spaß und freuen uns zusammen mit den Turnerkindern über den gelungenen Stabwechsel.

Das Kinderturnen findet übrigens freitags von 17:30 bis 19 Uhr in der Turnhalle statt. Nichtmitglieder können 3 mal zum Schnupperkurs kommen. Eltern, die die Übunsgleiter unterstützen wollen, sind ebenfalls hochwillkommen.

03.09.2016

Nachruf auf Gregor Hauk

Der TuS Altrip trauert um sein Ehrenmitglied Herrn Gregor Hauk der im 82. Lebensjahr nach längerer Krankheit verstarb.

Als Jugendspieler trat er 1948 in den TuS Altrip ein und blieb seinem Verein als aktiver Spieler, AH Spieler, Trainer, Spielausschuss- und Vorstandsmitglied über die Jahrzehnte eng verbunden

In seiner aktiven Zeit war er ein torgefährlicher Mittelstürmer alter Prägung. Ausgestattet mit einer fulminanten Schußtechnik und seinem exzellenten Kopfballspiel war er ein wesentlicher Garant für die Höhenflüge der Altriper Fußballer Ende der 50 er bis Mitte 60 er Jahre, die bis in die 1. Amateurliga (damals die 3. höchste Klasse) führten. Ein historischer Meilenstein in der Vereinsgeschichte war der 3:1 Sieg gegen den Oberligisten FK Pirmasens in der DFB Pokalrunde (1962) durch zwei Hauk Tore.

Seine Zweikampfstärke - wobei er weder sich noch Gegenspieler schonte – seine Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit waren beispielhaft. Diese Attribute weckten auch das Interesse von höher klassigen Vereinen. Auch auf Verbandsebene wurde man auf den treffsicheren Torjäger aus Altrip aufmerksam und so kam es, dass er in die Auswahl des Südwestdeutschen Fußballverbandes berufen wurde.

Seine Geradlinigkeit und Beständigkeit haben ihn auch außerhalb des Spielfeldes zu einer beliebten Persönlichkeit gemacht. Aufgrund seines langjährigen Engagements wurde er 1997 zum Ehrenmitglied ernannt. Bis vor wenigen Jahren war er als Repräsentant des TuS unterwegs, um  Glückwünsche zu verschiedenen Anlässen zu überbringen.

Wir werden Gregor Hauk stets in ehrendem Gedenken halten.

30.08.2016